Archiv für die Kategorie » Linda Reicht «

Auf vielfachen einfachen Wunsch hier ein paar Bilder von Leon und Linda

Sonntag, 29. Mai 2011 | Autor:

Thema: Leon Reicht, Linda Reicht | Beitrag kommentieren

Biken am Plesch

Montag, 11. April 2011 | Autor:

Die Kids biken am Pleschingersee. Linda, Raffi und die beiden Jungs Adrian und Julian am Laufrad.


Biken am Plesch von xididi

Thema: Linda Reicht | Beitrag kommentieren

Skifahren die Dritte und am Rad ohne Stützräder

Montag, 28. Februar 2011 | Autor:

Am Samstag waren wir wieder am Sternstein Skifahren. Bei bestem Wetter hat sich Linda wieder mal wagemutig die Piste runtergehaut – jetzt wird es echt Zeit für einen Helm, weil da geht’s schon dahin – sogar über Hindernisse auf der Piste.


Linda Skifahren am Sternstein von xididi

Am Sonntag war das Wetter dann nicht so prickelnd, Action musste trotzdem her –> Also runter mit den Stützrädern beim Fahrrad und ab die Post. Man sieht, dass das Laufrad fahren die Kinder voll unterstützt beim Gleichgewicht finden, so war das Radeln auch schon kein Problem mehr! Wird Zeit, dass der Osterhase ein Radl bringt, das etwas leichter läuft :)

Fahrrad fahren ohne Stützräder von xididi

Thema: Linda Reicht | Beitrag kommentieren

Skifahren am Sternstein

Sonntag, 6. Februar 2011 | Autor:

Heute waren wir das zweite Mal mit Linda Skifahren – wenn man die blöden Rutschski im letzten Jahr abzieht ist es das zweite Mal überhaupt, dass sie auf Skiern steht. Und was soll man sagen – die fahrt schon alleine runter, macht Kurven und schafft sogar die ein oder andere Bremsung von alleine (ohne die Hosenboden-Variante). Wir sind begeistert…

Anbei ein paar Bilder.

Video 1:

Skifahren am Sternstein -1-
Hochgeladen von xididi. – Videos über Familie und Freunde aus der ganzen Welt.

Video 2:

Skifahren am Sternstein -2-
Hochgeladen von xididi. – Videos über Familie und Freunde aus der ganzen Welt.

Thema: Linda Reicht | Beitrag kommentieren

Badewochenende

Montag, 12. Juli 2010 | Autor:

Endlich ist es so richtig Sommer. Und endlich ist es an der Zeit, die Jahreskarte im Freibad Gallneukirchen so richtig aus zu nutzen. Was sonst könnte man bei dem Wetter auch machen? Ach so, ja. Mit dem Rasensprenkler spielen. Kühlt auch :)

Thema: Linda Reicht | Ein Kommentar

Regenprogramm

Sonntag, 20. Juni 2010 | Autor:

Hätte ich es mir aussuchen können, perfekter hätte ich das Wochenende für meine Zahn-OP nicht wählen können. Regen bis zum Abwinken und 12° unter Tags. Perfekt für meine geschwollene Backe. Weniger perfekt für die Kids – das Regenprogramm ist manchmal zäh. Linda auch. Trotzdem haben wir die Gelegenheit genutzt, um wieder mal ein paar Fotos von der Kleinen zu machen.

Thema: Linda Reicht | Beitrag kommentieren

Mallorca Teil 2

Freitag, 2. April 2010 | Autor:

Gestern waren wir auf einer kleinen Rundreise in der linken Hälfte der Insel. Links unten angefangen (Port d’Andraxt) und etwas weiter oben dann den Abschluss gefunden (Port de Sóller). Die neuen Fotos dazu gibt es in der gleichen Diaschau wie gestern, eben ab Seite 2. Heute noch mal nach Palma de Mallorca und an den Strand bevor es morgen schon wieder zum Flughafen geht.

Thema: Allgemeines, Linda Reicht | Beitrag kommentieren

Osterurlaub auf Mallorca

Donnerstag, 1. April 2010 | Autor:

Der erste Flug für die Linda sollte es werden, bevor es im Oktober nach Rom geht. Die Spannung war groß, Tage zuvor wurden nur mehr von der Fahrt nach München geredet und dem Flug nach Mallorca. Und dann ging es alles ziemlich schnell und ziemlich locker. Fahrt nach München noch halb verschlafen und ganz brav, die 2h Wartezeit am Flughafen locker weg gesteckt und dann ab in den Flieger. Der Platz war schnell gefunden, Start und…danke. Fenster zu, schlafen. Keine Angst, nix. Tapfer :)

Das Zimmer auf Mallorca ist etwas klein, aber da müssen wir ja nicht den Großteil des Tages verbringen. Dafür gibt es den schönen Strand in Peguera. Das Aquarium in Palma haben wir auch schon besucht mit anschließendem Besuch auf dem Balneario, dem Ballermann. Eigentlich ganz nett ohne die besoffenen dt. Touristen. Gut gegessen, noch ein Spaziergang und dann ab nach Hause. Über die kleineren Ortschaften. Witzig ist, wenn man da dann auf britische Enklaven trifft. Vorteil für Didi: Hier gibt es Guinness und Whisky.

Heute geht es in den Norden, mal sehen was die Micra Mouse und die Insel hergibt…

Thema: Allgemeines, Linda Reicht | Beitrag kommentieren